EMAIL

Veröffentlicht 30th May 2014

Wird er eine weitere Sensation schaffen?

Andi Dreitz strebt nach Gold in Rapperswil – seinem 3. Sieg in Folge.

Der 25-jährige Deutsche überraschte alle als er in Fuerteventura gewinnt. Es ist sein erster internationaler Sieg als Profi und gleichzeitig ein phänomenaler Start in die Saison. Als wäre dies nicht schon genug, lässt er grosse Namen wie Andreas Raelert ohne Probleme hinter sich. Dieser übergibt Andi sogar an der Ziellinie seine Laufnummer mit der Ziffer 1.

Jetzt ist er wieder am Start und fokussiert sich auf die Ziellinie am Ironman in Rapperswil diesen Sonntag, den 1. Juni.

Wir drücken Andi Dreitz die Daumen, dass er wieder als Erster mit dem Cloudracer zur Ziellinie fliegt.


                               Go Andi, Go!

Bezugnehmend auf diesen Artikel

Related_cloudracer

On Cloudracer, der Wettkampf Laufschuh mit dem patentierten CloudTec® System.

Entdecke den Cloudracer