EMAIL

Veröffentlicht 8th November 2012

Tegla Loroupe, Marathon-Legende

“Frieden durch Sport und Entwicklung in Afrika”. Dies ist das Motto von Tegla Loroupes Friedensstiftung, welche 2003 von ihr gegründet wurde.

Als Tegla ein Kind war, konnte sich niemand vorstellen, dass das dünne und kleine Mädchen eines Tages eine Marathon-Legende und weltweite Sprecherin für Frieden, Frauenrechte und Bildung werden würde.

Tegla Loroupe wuchs mit 24 Geschwistern in einem kleinen Dorf in Kenia auf. Während ihrer Kindheit arbeitete sie auf den Feldern, hütete die Rinder und paste auf ihre jüngeren Brüder und Schwestern auf. Als sie sechs Jahre alt war, musste sie jeden Tag zehn Kilometer zur und von der Schule nach Hause laufen. In der Schule bemerkte sie auch, dass sie das Potenzial zur Athletin hätte, denn sie gewann sämtliche Rennen über 800 und 1500 Meter – auch gegen ältere Studenten. Eines Tages beschloss sie, eine Laufkarriere einzuschlagen. Doch niemand ausser ihrer Mutter unterstützte sie bei diesem Vorhaben.
Die kenianische Athleten-Vereinigung, Athletics Kenya, wollte Tegla zunächst nicht ins Team aufnehmen. In ihren Augen war Tegla zu klein und zu dünn um Profiläuferin zu werden. Aber nachdem Tegla 1988 diverse Cross-Country-Rennen barfuss gewann, begann sich dies zu ändern. Ein Jahr später erhielt sie ihr erstes Paar Laufschuhe, welche sie nur bei sehr schweren Rennen trug. Alle anderen Rennen absolvierte Tegla nach wie vor barfuss.
Seither hat Tegla Loroupe unzählige Rennen gewonnen. Ihre grössten Erfolge sind die Weltrekorde über 20, 25 und 30 Kilometer sowie der vergangene Rekord über die Marathon-Distanz. Die Kenianerin ist die Siegerin diverser Marathons wie New York, Berlin, Rotterdam oder London und eine der inspirierendsten Persönlichkeiten in der Laufsportszene.

Der On ist der beste Laufschuh, den ich je hatte. Er ist leicht, bequem und schnell.

2003 gründete Tegla ihre Friedensstiftung. Im Kampf gegen Krieg, Armut und Ungerechtigkeit verfolgt Tegla Loroupe seither zahlreiche soziale Projekte. Eine Schule für Strassenkinder in Afrika, Kinder-Patenschaften oder Programme für Krieger, die ihre Waffen gegen Laufschuhe eintauschen - das sind nur einige von vielen Projekten, die Tegla mit vollem Einsatz verfolgt. Die afrikanische Profiathletin ist überzeugt, dass Sport ein Zusammengehörigkeitsgefühl und mehr Bewusstsein für Frieden transportieren kann.
Seit der Gründung von On, erhält die Tegla Loroupe Peace Foundation unsere Unterstützung. 2006 ist Tegla zur UN-Botschafterin für Sport und Frieden ernannt worden; gleichzeitig wurde sie auch weltweite Botschafterin für On. On fühlt sich geehrt mit Tegla zusammenarbeiten und sie in ihrer Rolle als Friedens-Botschafterin unterstützen zu dürfen.

Bezugnehmend auf diesen Artikel

Related_cloudracer

On Cloudracer, der Wettkampf Laufschuh mit dem patentierten CloudTec® System.

Entdecke den Cloudracer