EMAIL

Veröffentlicht 2nd April 2015

On Athleten in den News

Es waren erfolgreiche Wochen in der On Familie! Unsere Athleten kämpften sich auf den Podien der ganzen Welt, einschließlich Mexiko, Südafrika, den Philippinen, Australien und Neuseeland.

Tim Don (UK)

Tim Don, einer der profiliertesten britischen Triathleten der jüngsten Zeit, ist seit März diesen Jahres ein Teil der On Familie. Don, dreifacher Olympiateilnehmer mit dem britischen Triathlon Team, weist in seiner 16-jöhrigen Karriere als Spitzensportler zahlreiche Siege bei den Weltmeisterschaften im Duathlon, Triathlon und Aquathlon vor, und es ist kein Ende in Sicht. Der 37-Jährige ist zudem fünffacher Britischer Champion und wird wichtiges Know-how und Erfahrungen in die Marke On einbringen. Sein neuester Erfolg fand in Monterrey, Mexiko statt, wo er durch das Überholen des ganzen Feldes und mit der stärksten Leistung den Ironman 70.3. gewann.

Frederik Van Lierde (BEL)

Der Belgier hat während des Winters hart an seiner Fitness gearbeitet, immer mit dem einen Ziel vor Augen: eine beeindruckende Leistung beim IRONMAN South Africa zu zeigen. Fred zeigte tatsächlich ein erstaunliches Rennen und schaffte e nach einem schlechten Start im Schwimmen, das Feld wieder aufzuholen. Er selbst hätte nicht gedacht, dass er so extrem dominieren würde und deshalb sind wir besonders stolz auf seinen Sieg beim IRONMAN South Africa.

Domenico Passuello (ITA)

Domenico ist ein ehemaliger italienischer Radprofi, der sich vor ein paar Jahren dazu entschieden hat, dem Triathlon eine Chance zu geben. Seitdem läuft er Wettkämpfe und überrascht sich und alle anderen immer wieder mit super Leistungen. Erst kürzlich hat er uns wieder mit einem weiteren ersten Platz bei der Challenge Philippines überrascht und hat sich mit seinen Cloudracern auch gleich noch den Streckenrekord geholt.

Caroline Steffen (SUI)

Sie ist knapp 1.80 Meter gross und bereit während eines Marathons mehr als Alles zu geben. Aus diesem Grund bekam Caroline Steffen von ihren Teamkollegen den liebevollen Übernamen „Xena the Warrior Princess“. Sie hat diese Stärke einmal mehr bewiesen und holte sich mit einer tollen Leistung den dritten Platz am IRONMAN in Melbourne. Caroline konnte mit dem extrem starken Starterfeld nicht nur mithalten sondern hat mit dem Podestplatz auch bewiesen, dass sie mehr als bereit ist für die kommende Saison!

Alexander Bryukhankov (RUS)

Alexander bemerkt man kaum wegen seiner Reden. Aber sobald der stille Athlet losläuft, reisst er alle Blicke auf sich. Und er tat es wieder. Alex beendete den ITU-Weltcup in New Plymouth (Neuseeland) auf dem starken zweiten Platz, direkt hinter einem der stärksten ITU Profisportler Richard Murray.

Bezugnehmend auf diesen Artikel

Related_cloud

Der Cloud, der leichteste gedämpfte Laufschuh der Welt.

Entdecke den Cloud.