EMAIL

Veröffentlicht 24th July 2015

Nicola Spirig auf dem Weg nach Rio

Die erfolgsverwöhnte Nicola Spirig ist sich Siege mehr als gewohnt. Und die Zeichen stehen gut, dass dies auch in Zukunft so bleibt. 

Die Bilder vom „Triathlon-Krimi“ an den Olympischen Spielen 2012 in London, dem knappen Sieg von Nicola Spirig gegen Lisa Nordén, haben die Sportgeschichte geprägt. Am 20. August 2016 erhält Triathletin Nicola Spirig in Rio de Janeiro die Gelegenheit, ihren Titel als Olympiasiegerin zu verteidigen. Die Ausnahmeathletin aus Winkel im Kanton Zürich ist das Aushängeschild für den Schweizer Ausdauersport. Und auch für 2016 hat Nicola grosse Pläne. Nach der frühzeitigen Qualifikation für Rio und einer eindrücklichen Machtdemonstration an der Triathlon-EM in Genf wird Nicola in den nächsten Monaten mehrheitlich auf die Langdistanz verzichten und sich auf ihr Kerngeschäft, den Triathlon konzentrieren. Zusätzlich wird sie versuchen, sich auch im Marathon für Rio zu qualifizieren. Ihr ständiger Begleiter ist dabei der On Cloud. „Ich habe den Cloud von Anfang an getestet und war sofort davon überzeugt. Der Cloud ist ein versteckter Leistungsträger. Ein stylischer und gut aussehender Schuh, welcher dennoch erstaunlich schnell und flexibel ist. Ein Laufschuh, den ich regelmässig in Trainings und Wettkämpfen laufe. Mit dem Cloud habe ich bereits neue Bestzeiten realisiert und mit ihm trainiere ich für die Olympischen Spiele in Rio“, erzählt Nicola.

Wir sind gespannt, mit welchen Überraschungen uns Nicola auf Trab hält und sind stolz, sie auf ihrem aussergewöhnlichen Weg begleiten zu dürfen.

Bezugnehmend auf diesen Artikel

Related_cloud

Der Cloud, der leichteste gedämpfte Laufschuh der Welt.

Entdecke den Cloud.