EMAIL

Veröffentlicht 26th August 2013

Traum-Comeback für Nicola Spirig / TeamTBB rockt!

Nicola Spirig gewinnt ihre ersten Wettkämpfe und teamTBB-Athleten holen weitere Siege und Podestplätze.

Es war Nicola Spirigs erter Triathlon-Wettkampf seit den Olympischen Spielen vor einem Jahr in London. Und es hätte nicht besser für die Olympiasiegerin laufen können. Sie gewann den Triathlon in einer Zeit von 2h08 mit knapp 7 Minuten Vorsprung auf die Zweitplatzierte. Nicola war entsprechend zufrieden: "Es ist natürlich etwas besonderes, das Comeback in der olympischen Hauptstadt zu absolvieren. Ich habe ein paar Tage in der Nähe, in Leysin, trainiert."

Bereits ein paar Tage zuvor gewann Nicola als schnellste Frau den 3000-Meter-Lauf der Frauen in Langenthal. Als nächstes steht bei der schnellsten Triathletin der Welt der Triathlon in Locarno vom kommenden Sonntag auf dem Programm, Mitte September testet sich Nicola Spirig am Greifenseelauf über die halbe Marathondistanz, Anfang Oktober startet sie an einem Triathlon-Weltcup in Mexiko. Es wird dies der erste internationale Härtetest nach der Pause.

Ebenfalls in Leysin trainierte diesen Sommer das teamTBB. Die ersten Athleten sind bereits ins Trainingslager nach Mexiko geflogen um sich auf die Weltmeisterschaften in Kona vorzubereiten. Andere haben auf dem Weg ins Trainingslager noch einen Zwischenstopp in Kanada gemacht und an der Challenge Penticton teilgenommen. Wie bereits in den vergangenen Wochen sind auch bei diesem Wettkampf teamTBB-Athleten auf dem Podest zu finden: Carrie Lester gewinnt bei den Frauen und Scott DeFilippis wird bei den Männern Zweiter mit dem schnellsten Laufzeit des Tages. Dan McIntosh wird Dritter.

Wir gratulieren allen On-Athleten zu diesen fantastischen Resultaten.

Sportpanorama-Bericht über Nicola Spirigs Triathlon-Erfolg in Lausanne
Mehr über TeamTBB
Mehr über die Schuhe ihrer Wahl 


Bezugnehmend auf diesen Artikel

Related_cloudracer

On Cloudracer, der Wettkampf Laufschuh mit dem patentierten CloudTec® System.

Entdecke den Cloudracer