EMAIL

Veröffentlicht 17th December 2013

Ein erfolgreiches Wochenende für Nicola Spirig

Die Schweizer Topathletin erzählt von ihren Leistungen am Course de Noël und am Silvesterlauf.

"Mit zwei Stadtläufen war mein Wochenende sehr ereignisreich und intensiv. Am Samstag Abend startete ich zunächst an der Course de Noël in Sion, einem mit ausländischen Läuferinnern gut besetzten, über 5km führender Stadtlauf, der jedoch nicht zum Post-Cup zählt. Es gelang mir, mit drei Kenianerinnen mitzulaufen und konnte am Ende sogar eine dieser drei Favoritinnen übersprinten, die mich zuvor an den Läufen in Bulle und Basel noch klar geschlagen hatte. Als beste Schweizerin und dritte Overall zeigte ich eine sehr gute Leistung!  

Nur einen Tag später fand mit dem Zürcher Silvesterlauf der Final der Post-Cup Serie statt. Für den Gesamtsieg musste ich vor Sabine Fischer ins Ziel laufen, die vor zwei Wochen in Basel noch die schnelleren Beine als ich gehabt hatte. Ich hielt mich im Rennverlauf zunächst hinter Sabine, um ihre Stärke abzuschätzen. Bald schon entschied ich mich jedoch, anzugreifen und sie zu fordern. Ich konnte mich von Sabine stetig etwas mehr distanzieren, während Fabienne Schlumpf und zwei Kenianerinnen noch vor mir liefen! Ich wurde am Silvesterlauf vierte, zweite Schweizerin und gewann damit die Gesamtwertung des Post-Cups! Ich bin glücklich, damit die prestigeträchtige Serie der Schweizer Strassenläufe gewonnen zu haben und freue mich nun, weiter an meiner Laufform zu arbeiten." (Nicola Spirig)  

Mehr über die Schweizer Topathletin

Bezugnehmend auf diesen Artikel

Related_cloudracer

On Cloudracer, der Wettkampf Laufschuh mit dem patentierten CloudTec® System.

Entdecke den Cloudracer